Stones/Led Zep/GN’R-Im Kino Oktober 2012

kinoheader

The Rolling Stones – Crossfire Hurricane

Brett Morgen versucht das, was es schon auf etlichen nicht-lizensierten DVDs zu sehen gibt: Die gesamte Historie der Rolling Stones zu erzählen. Fünfzig Stunden exklusives Interview-Material, etliche Fernseh- und Liveauftritte sowie bislang unveröffentlichte Musik der größten Rockband der Welt will er in seine Dokumentation Crossfire Hurricane packen.

Am 18. Oktober feiert die Doku in London ihre Premiere und wird noch am selben Abend in 250 Kinos weltweit anlaufen.

 

 

 

 

Led Zeppelin – Celebration Day

Nie zu vor in der Musikgeschichte wurden auf dem Schwarzmarkt derart hohe Preise für ein Konzert geboten, wie für dieses einmalige Ereignis. 20 Millionen Menschen versuchten an Tickets zu kommen, um nach knapp 20 Jahren den ersten gemeinsamen Auftritt von Jimmy Page, Robert Plant und John Paul Jones zu sehen. In der Londoner O2-World kamen sie im Dezember 2007 zusammen, um ihrem alten Freund und Atlantic-Gründer Ahmed Ertegun Tribut zu zollen. Am 17. Oktober wird Celebration Day weltweit auf 2.500 Leinwänden zu sehen sein.

Am 16. November folgt das Release der 16 Songs auf DVD, Blu Ray, CD und Vinyl.

 

 

 

Guns N’ Roses – Live from London

Ebenfalls in der Londoner O2-World traten dieses Jahr die Guns auf und verzauberten das Publikum mit ihrer fast dreistündigen Show. Highlight des Abends war der Gastauftritt des ehemaligen Rhythmus-Gitarristen Izzy Stradlin. Am 29. Oktober wird dieses Konzert in ausgewählten UCI-Kinos zu sehen sein. Die passende DVD ist bereits in Planung und wird somit die erste offizielle Veröffentlichung von Live-Material seit zwanzig Jahren sein.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>